Statt still sitzend in geschlossenen Räumen können Schüler*innen draußen im Garten ganzheitlich und handlungsorientiert lernen, ihr Wissen mit Erfahrungen und Emotionen verknüpfen und nachhaltig festigen. Vor allem für kompetenzorientierte sowie fächerübergreifende und offene Lernformen ist der Außenraum optimal geeignet und das in allen Fächern.

Methoden für den Unterricht im Garten

Hier finden Sie Methoden für das Lernen im Garten, didaktische Materialien, kostenlose Downloads und weiterführende Links zu verschiedenen Themenbereichen. Sie können gezielt nach dem Alter der Schüler*innen, nach Unterrichtsfächern oder der gewünschten Jahreszeit suchen.

Wasser transportieren

Gemeinsam eine herausfordernde Aufgabe lösen und dabei die Kommunikation und Zusammenarbeit fördern.

(c) S. Kropf, Natur im Garten
Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 10 - 20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Bewegung und Sport, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Den kleinstmöglichen Platz bauen

Gemeinsam eine herausfordernde Aufgabe lösen und dabei die Kommunikation und Zusammenarbeit fördern.

Alter: ab 10 Jahren
Dauer: 20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Bewegung und Sport, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Die Reise von Laufkäfer Fritz

Eine Phantasiereise mit Bewegungen, bei der sich die Kinder in die Lebenswelt eines Tieres hineinfühlen können.

(c) pixabay
Alter: 4-8 Jahre
Dauer: 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Deutsch, Bewegung und Sport, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Regenwurmrennen

Spielerisch und mit Bewegung können die Lernenden die Kontraktionen eines Regenwurms erlernen und dabei eine gute Zusammenarbeit trainieren.

Alter: 6-10 Jahre
Dauer: 15-20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Bewegung und Sport, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Marienkäfer und
Blattlaus

Dieses einfache Bewegungsspiel macht das Jagdverhalten von Marienkäfern kinderfreundlich erlebbar und beleuchtet das Phänomen des natürlichen Gleichgewichts.

Alter: 6-10 Jahre
Dauer: 15 bis 30 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Bewegung und Sport, Sachunterricht, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Libellen­larve auf Gelsen­jagd

Dieses einfache Bewegungsspiel macht das Jagdverhalten von Libellenlarven kinderfreundlich erlebbar und beleuchtet das Phänomen des natürlichen Gleichgewichts.

Alter: 6-10 Jahre
Dauer: 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Bewegung und Sport, Sachunterricht, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Fledermaus und
Nachtfalter

Dieses einfache Bewegungsspiel macht das Jagdverhalten von Fledermäusen mittels Ultraschall kinderfreundlich erlebbar.

(c) S. Kropf - Natur im Garten
Alter: 6-10 Jahre
Dauer: 15 bis 30 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Bewegung und Sport, Sachunterricht, Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Methode
einreichen

Hier können Sie Ihre

Lernmethode Einreichen

Mehr erfahren

Gartenpädagogik
Newsletter

Anmeldungen für den

Garten
pädagogik Newsletter

Mehr erfahren

„Natur im Garten“ Musterschulgarten

Hier gehts zu unserem

Muster Schulgarten

Mehr erfahren

Gartenpädagogik Fortbildungen

Anmeldungen für

Garten
pädagogik Fortbildungen

Mehr erfahren

Gemeinsam für ein gesundes Morgen.