Statt still sitzend in geschlossenen Räumen können Kinder draußen im Garten ganzheitlich und handlungsorientiert lernen, ihr Wissen mit Erfahrungen und Emotionen verknüpfen und nachhaltig festigen. Vor allem für kompetenzorientierte, offene Lernformen und eigenständige Entwicklungen ist der Außenraum optimal geeignet.

Methoden für das Lernen im Garten

Hier finden Sie Methoden für das gartenbezogene Lernen – egal ob im Schul- oder Kindergarten, am Klassenbalkon oder Fensterbrett.
Didaktische Materialien, kostenlose Downloads und weiterführende Links zu verschiedenen Themenbereichen stehen ihnen zur Verfügung.
Sie können gezielt nach dem Alter der Kinder, der Institution (Kindergarten oder Schule), den Unterrichtsfächern oder der gewünschten Jahreszeit suchen.

Wer bin ich

Vertiefendes Quiz zur ergänzenden Beschäftigung mit Tieren oder Pflanzen im Garten.

Alter: 6 - 14 Jahre
Dauer: 15 Minuten, optional: 1 Unterrichtseinheit
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht, Deutsch

Mehr Erfahren

Wer weiß die Antwort am schnellsten

Spielerischer Wissenstest zu Tieren oder Pflanzen im Schulgarten oder anderen Themen.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 15-20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht, Bewegung und Sport

Mehr Erfahren

Nisthilfe für Wildbienen in der Dose

Mit einfachen Mitteln kleine Nisthilfen basteln, die erstaunlich vielen Wildbienen ein Zuhause bieten.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht, Technik und Design, Mathematik

Mehr Erfahren

Wildes Eck - „Mini-Nationalpark" im Schulgarten

Gemeinsam mit den Schüler*innen einen naturnahen Bereich im Schulgarten anlegen, heimische Pflanzen und Tiere anlocken und beobachten.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 3-4 Unterrichtseinheiten, optional mehr
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht

Mehr Erfahren

Wildbienen an der Nisthilfe beobachten

Heimische Wildbienen und andere Bewohner am so genannten Nützlingshotel beobachten, die Beobachtungen protokollieren und auswerten.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten, optional längeres Projekt
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht

Mehr Erfahren

Totholzhaufen anlegen

Gemeinsam mit den Schüler*innen ein einfaches Element für den Naturgarten bauen, das vielen heimischen Tiere einen Unterschlupf bietet.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 3-4 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht

Mehr Erfahren

Lieblingstier untersuchen

Kleintiere im Schulgarten aufspüren, beobachten, bestimmen und präsentieren.

Alter: 8 - 18 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht

Mehr Erfahren

Sensibilisierungsübung: Foto Klick

In Zweierteams auf Sinnesreise mit den Augen gehen, intensive Natureindrücke gewinnen und dabei ein verantwortungsvolles Miteinander entwickeln.

Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 10 - 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Regentropfen-Meditation

Gemeinsam in ruhiger und konzentrierter Atmosphäre die Geräusche des Regens simulieren.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 10 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Geografie und wirtschaftliche Bildung, Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Malen mit Beeren, Blüten und Blättern

Die Farbenvielfalt der Natur erforschen, mit Pflanzen natürliche Farben herstellen und kreativ umsetzen.

Alter: 3-14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten, 45-60 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Kunst und Gestaltung

Mehr Erfahren

Zauberfarben mit Gemüsesaft

Mit Rote Rüben-Saft kreativ experimentieren und zauberhafte Farbumschläge bestaunen

Alter: 6-14 Jahre
Dauer: 1 bis 2 Unterrichtseinheiten, 45-60 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Kunst und Gestaltung

Mehr Erfahren

Apfel-Vergleich: Fruchtbare Fläche der Erde

Mit einem Apfel anschaulich demonstrieren, wie schützenswert der humose Boden ist, um 8 Milliarden Menschen auf dieser Erde zu ernähren

Alter: 10-14 Jahre
Dauer: 15 Minuten, optional länger
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Geografie und wirtschaftliche Bildung

Mehr Erfahren

Mit dem Smartphone im Schulgarten: Biophonie und Geophonie

Das Medium Smartphone nutzen, um mittels Tonaufnahmen und kostenloser App die Geräusche der belebten und unbelebten Natur zu dokumentieren und damit begreifbar zu machen.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Geografie und wirtschaftliche Bildung, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Mit dem Smartphone im Schulgarten: Löwenzahn genauer betrachtet

Das Medium Smartphone nutzen, um mittels Fotografie den Blick für Unscheinbares zu schärfen. Die Welt aus der Vogel- und Käferperspektive betrachten, biologische Zusammenhänge erkennen und die Fantasie anregen.

Alter: 8-12 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Biologie und Umweltbildung, Sachunterricht, Deutsch

Mehr Erfahren

Mit dem Smartphone im Schulgarten: Wo und wie entsteht eine Kirsche / ein Apfel?

Das Medium Smartphone nutzen, um mittels einer Fotoserie Naturvorgänge zu beobachten und zu dokumentieren und damit begreifbar zu machen.

Alter: 8-12 Jahre
Dauer: Projekt über mehrere Wochen
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Deutsch

Mehr Erfahren

Baumalter bestimmen

Das Alter eines Baumes ungefähr bestimmen und dabei Bewunderungen und Erstaunen hervorrufen.

Alter: 8-12 Jahre
Dauer: 30 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Mathematik

Mehr Erfahren

Essbare Blüten

Pfeffrig, Knackig, Süß - Die Natur vor der Haustür überrascht mit vielseitigen Geschmacksrichtungen  und Nuancen.

Alter: 3-18 Jahre
Dauer: 1 Unterrichtseinheit
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Ernährung und Haushalt

Mehr Erfahren

Vorkultur auf der Fensterbrank

Die Keimung von Pflanzen beobachten und kostengünstig Jungpflanzen für Töpfe, Balkonkästen und (Hoch-)Beete indoor vorziehen.

Alter: 3-14 Jahre
Dauer: mehrere Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung

Mehr Erfahren

Eine Geräusch-Landkarte erstellen

Natürliche und künstliche Geräusche bewusst wahrnehmen, unterscheiden, ihre Lage bestimmen und eine Landkarte anfertigen.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 1-2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Mathematik, Geografie und wirtschaftliche Bildung

Mehr Erfahren

Sieben Geheimnisse

Einen achtsamen Umgang miteinander üben und gleichzeitig Tast- und Orientierungssinn trainieren.

Alter: 6-12 Jahre
Dauer: 15-20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Chinesisches Multiplizieren mit Ästen

Diese Rechenmethode ist eine unterhaltsame Abwechslung zum herkömmlichen Multiplizieren und lässt sich ganz einfach mit ein paar Ästen draußen durchführen.

Alter: 6-18 Jahre
Dauer: 1 Unterrichtseinheit
Organisation / Einrichtung: Natürlich Lernen www.natuerlich-lernen.at
Fächer: Mathematik, Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung

Mehr Erfahren

Jungpflanzen pikieren

Geschicktes Gärtnerhandwerk: Damit dicht ausgesäte Jungpflanzen wachsen können, pikieren oder vereinzeln wir sie in eigene Töpfe!

Alter: 6-18 Jahre
Dauer: 1 Unterrichtseinheit, optional Projekt für 4 bis 6 Wochen
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Ernährung und Haushalt, Deutsch

Mehr Erfahren

Den Natur­kreis­lauf im Kompost erforschen

Den natürlichen Kreislauf vom Werden und Vergehen im Schulgarten mittels Kompost erforschen; die Tiere im Kompost oder in Laubschichten entdecken und bestimmen mit Hilfe der Beinuhr

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten, optional: längerfristiges Projekt
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Technik und Design

Mehr Erfahren

Samenbomben selber
machen

Bei der beliebten Guerilla Gardening Aktion der Samenbomben helfen Stadtgärtner*innen der Natur dabei, sich Betonwüsten und Blechlawinen ein Stück weit zurück zu erobern.

Alter: 6-18 Jahre
Dauer: 1 Unterrichtseinheit
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Technik und Design

Mehr Erfahren

Saatbänder selber
machen

Saatbänder erleichtern die Aussaat von Gemüse, denn die Samen sind bereits im richtigen Abstand angeordnet und brauchen somit nach dem Keimen nicht ausgedünnt zu werden.

Alter: 6-14 Jahre
Dauer: 30 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Technik und Design, Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung

Mehr Erfahren

Spiegel­spazier­gang

Eine einfache Methode für einen spannenden Perspektivenwechsel, die sich besonders für den Unterricht zum Thema Gewässer und Tiere am Teich eignet.

Alter: 6-14 Jahre
Dauer: 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Hecken ausklopfen -
Insekten und Kleintiere untersuchen

Eine genial einfache Methode, mit der sich auch kleine Tiere leicht aufspüren, in Ruhe beobachten, bestimmen und präsentieren lassen.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung

Mehr Erfahren

Den Gartenteich
erforschen

Artenvielfalt praktisch erleben: Kleintiere aufspüren und bestimmen, ihre spezifische Lebensweise am oder im Gewässer, ihren Körperbau und ihre Entwicklungsstadien erforschen.

Alter: 8-18 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten, optional mehrere Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung

Mehr Erfahren

Kartoffeln im Kübel
anbauen

Den Kartoffelanbau ohne Gemüsebeet gemeinsam durchführen, beobachten, messen, protokollieren und in einem Tagebuch dokumentieren.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 4 Monate
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltbildung, Ernährung und Haushalt, Mathematik, Deutsch

Mehr Erfahren

Methode
einreichen

Hier können Sie Ihre

Lernmethode Einreichen

Mehr erfahren

Gartenpädagogik
Newsletter

Anmeldungen für den

Garten
pädagogik Newsletter

Mehr erfahren

Garten kostenlos auszeichnen

Aktion 2023

Plakette für Schulen und Kindergärten

Mehr erfahren

Gartenpädagogik Fortbildungen

Anmeldungen für

Garten
pädagogik Fortbildungen

Mehr erfahren

Gemeinsam für ein gesundes Morgen.