Statt still sitzend in geschlossenen Räumen können Schüler*innen draußen im Garten ganzheitlich und handlungsorientiert lernen, ihr Wissen mit Erfahrungen und Emotionen verknüpfen und nachhaltig festigen. Vor allem für kompetenzorientierte sowie fächerübergreifende und offene Lernformen ist der Außenraum optimal geeignet und das in allen Fächern.

Methoden für den Unterricht im Garten

Hier finden Sie Methoden für das Lernen im Garten, didaktische Materialien, kostenlose Downloads und weiterführende Links zu verschiedenen Themenbereichen. Sie können gezielt nach dem Alter der Schüler*innen, nach Unterrichtsfächern oder der gewünschten Jahreszeit suchen.

Sensibilisierungsübung: Foto Klick

In Zweierteams auf Sinnesreise mit den Augen gehen, intensive Natureindrücke gewinnen und dabei ein verantwortungsvolles Miteinander entwickeln.

(c) pixabay
Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 10 - 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltkunde, Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Sensibilisierungsübung: Follow me

In Zweierteams ein verantwortungsvolles Miteinander entwickeln und sich mithilfe des Gehörs orientieren lernen. Ein neuer Blickwinkel entsteht.

(c) S. Kropf, Natur im Garten
Alter: 8 - 14 Jahre
Dauer: 10 - 20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Regentropfen-Meditation

Gemeinsam in ruhiger und konzentrierter Atmosphäre die Geräusche des Regens simulieren.

(c) S. Kropf, Natur im Garten
Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 10 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltkunde, Geographie und Wirtschaftskunde, Achtsamkeit und Sinnesschulung, Förderung der Klassengemeinschaft

Mehr Erfahren

Mit dem Smartphone im Schulgarten: Biophonie und Geophonie

Das Medium Smartphone nutzen, um mittels Tonaufnahmen und kostenloser App die Geräusche der belebten und unbelebten Natur zu dokumentieren und damit begreifbar zu machen.

Alter: 8-14 Jahre
Dauer: 2 Unterrichtseinheiten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltkunde, Geographie und Wirtschaftskunde, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Sieben Geheimnisse

Einen achtsamen Umgang miteinander üben und gleichzeitig Tast- und Orientierungssinn trainieren.

(c) S. Kropf - Natur im Garten
Alter: 6-12 Jahre
Dauer: 15-20 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltkunde, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Erdbeer-Meditation

Hurra, die ersten Früchte können im Schulgarten geerntet werden. Um sie mit allen Sinnen bewusst und achtsam wahrzunehmen, eignet sich diese Meditation.

(c) Natürlich Lernen
Alter: 6-18 Jahre
Dauer: ca. 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: Natürlich Lernen www.natuerlich-lernen.at
Fächer: Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Spiegel­spazier­gang

Eine einfache Methode für einen spannenden Perspektivenwechsel, die sich besonders für den Unterricht zum Thema Gewässer und Tiere am Teich eignet.

(c) S. Kropf - Natur im Garten
Alter: 6-14 Jahre
Dauer: 15 Minuten
Organisation / Einrichtung: „Natur im Garten“ www.naturimgarten.at
Fächer: Sachunterricht, Biologie und Umweltkunde, Achtsamkeit und Sinnesschulung

Mehr Erfahren

Methode
einreichen

Hier können Sie Ihre

Lernmethode Einreichen

Mehr erfahren

Gartenpädagogik
Newsletter

Anmeldungen für den

Garten
pädagogik Newsletter

Mehr erfahren

„Natur im Garten“ Musterschulgarten

Hier gehts zu unserem

Muster Schulgarten

Mehr erfahren

Gartenpädagogik Fortbildungen

Anmeldungen für

Garten
pädagogik Fortbildungen

Mehr erfahren

Gemeinsam für ein gesundes Morgen.